Skip to content

Rezept für luftigen griechischen Joghurtkuchen

Zutaten:
4 mittelgroße Eier

250 g ungesüßter griechischer Naturjoghurt
100 g Zucker
40 g Maisstärke
Eine Prise Salz
Zitronenschale

Anleitung:

Heizen Sie Ihren Backofen auf 180 °C (350 °F) vor und fetten Sie eine Kuchenform ein.
Schlagen Sie in einer Rührschüssel Eier, Zucker und eine Prise Salz cremig.
Fügen Sie griechischen Joghurt hinzu und schlagen Sie weiter, bis alles gut vermischt ist.

Fügen Sie nach und nach Maisstärke hinzu und rühren Sie, bis eine glatte Masse entsteht.
Fügen Sie für eine erfrischende Note Zitronenschale hinzu.
Gießen Sie den Teig in die gefettete Form.
Backen Sie ihn 30–35 Minuten lang oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt.
Lassen Sie ihn vor dem Servieren abkühlen.
Genießen Sie die leichte und fluffige Köstlichkeit!

x