Eier – Knoblauch – Sauce

ZUTATEN

125 g Joghurt
125 g Mayonnaise, fettreduziert (oder Qiminaise)
2 Ei(er), hart gekocht
3 m.-große Knoblauchzehe(n)
etwas Schnittlauch, in Röllchen
etwas Salz
etwas Chilipulver
evtl. Ketchup, scharf

ZUBEREITUNG

Die geschälten Eier in einer Schüssel mit einer Gabel fein zerdrücken, Knoblauch darauf pressen, Joghurt, Mayonnaise, Schnittlauch, etwas Salz und Chilipulver dazugeben, alles gut verrühren und abschmecken – wer will, kann auch noch etwas Ketchup darunter mischen. Am besten gut gekühlt etwas durchziehen lassen.

Ich mache oft etwas mehr von der Sauce, da ich den Rest gerne einfach so esse – man kann auch noch ein zerkleinertes Ei darunter mischen und als Brotaufstrich genießen.