DDR Krawallkuchen

Zutaten

Für den Rührteig:
200 g Zucker
150 g Butter
2 Ei(er)
2 Pck. Vanillezucker
1 Becher saure Sahne
250 g Mehl
1 TL Natron
1 Msp. Backpulver
3 EL Backkakao
1 Prise(n) Zimt

Für das Topping:
100 g Butterkeks(e), gehackte
100 g Blockschokolade, geraspelte
100 g Mandeln, gehackt
250 g Kokosfett
2 Ei(er)
6 EL Puderzucker
4 EL Milch
3 EL Backkakao

Zubereitung
Aus den Zutaten für den Rührteig einen Rührteig herstellen. Den Teig auf ein Backblech streichen und bei 180 Grad 20 Minuten im Ofen backen. Die Stäbchenprobe machen. Den Kuchen auskühlen lassen.

Für das Topping das Kokosfett schmelzen. Die restlichen Zutaten einrühren und alles gut vermischen. Auf dem Kuchen verteilen und abkühlen lassen.
Guten Appetit