10 Anwendungen für Geschirrspültabs, an die Sie wahrscheinlich noch nicht gedacht haben

10 Anwendungen für Geschirrspültabs, an die Sie wahrscheinlich noch nicht gedacht haben

Die Verwendung bestimmter Reinigungsprodukte von ihrer ursprünglichen Funktion abzulenken, ist zu einem echten Trend geworden. Aber nicht jeder kennt unbedingt all diese kleinen Haushaltsfeinheiten. Wussten Sie zum Beispiel, dass Geschirrspültabs eine unglaubliche Leistung haben, die Ihren Alltag vereinfachen und Ihnen viele Aufgaben ersparen kann?
Zugegeben, normalerweise werden diese Tabletten in der Spülmaschine verwendet, um Geschirr und Besteck leise zu reinigen. Abgesehen davon, dass viele Menschen nicht wissen, dass sie auch zur Tiefenreinigung verschiedener Elemente und Oberflächen des Hauses verwendet werden können. Wenn Sie zusätzliche Tabletten haben, halten Sie sie bereit, sie werden Ihnen besonders nützlich sein!

Allerdings sind einige Vorsichtsmaßnahmen angebracht. Beachten Sie, dass das in den Tabletten enthaltene konzentrierte Reinigungsmittel Dämpfe entwickeln kann. Achten Sie daher darauf, Ihren Raum während der Reinigung zu lüften, um eine Verschmutzung der Raumluft zu vermeiden. Entscheiden Sie sich für die Wirksamkeit der festen oder pulverförmigen Typen und stellen Sie sicher, dass Sie diese Tabletten nicht mit anderen Reinigern mischen.

Bereit für den großen Frühjahrsputz? Hier sind 10 Möglichkeiten, Geschirrspültabs effektiv zu verwenden.
1. Reinigen Sie die Toilette
Toilettenreinigung ist oft mühsam. Es ist jedoch wichtig, die Toilettenschüssel immer sauber zu halten, da sich Bakterien vermehren und sich schnell über die Luft ausbreiten, insbesondere bei der Toilettenspülung.
Wie vereinfacht man die Reinigung? Indem Sie einfach ein Stück Spülmaschinentablette in die Schüssel werfen. Lassen Sie es eine Weile einwirken. Für ein noch zufriedenstellenderes Ergebnis gießen Sie heißes Wasser auf, um das Produkt vollständig aufzulösen. Vor dem Spülen eine halbe Stunde einwirken lassen. Sie können auch Handschuhe anziehen und eine ganze Tablette (vorzugsweise fest) auftragen, um direkt zu reiben und alle Flecken zu verbannen!

2. Backofen reinigen
Es ist schwierig, alle Flecken und Brandflecken zu entfernen, die in die Tür und die Wände des Ofens eindringen. Aber nicht unmöglich! Sie können den gesamten Schmutz entfernen, indem Sie eine Spülmaschinentablette in heißem Wasser auflösen. Sie werden beeindruckt sein, wie schnell alle Schmutzrückstände verschwunden sind!

3. Reinigen Sie die Waschmaschine

Wie lange ist es her, dass Sie Ihre Waschmaschinentrommel gewaschen haben ? Viele Menschen haben das Gefühl, dass dieses Element nach jedem Waschgang immer sauber ist. Schöner Fehler: In Wahrheit sammelt sich mit der Zeit viel Schmutz an, besonders wenn man die Kleidung ein paar zusätzliche Stunden oder sogar ein paar Tage drin lässt. Dies ist der beste Weg, um Schimmel bequem in allen Ecken der Trommel absetzen zu lassen!

Waschen Sie die Wäsche mit einem kleinen Stück Geschirrspültab in Kombination mit heißem Wasser. Achten Sie nur darauf, keine Kleidung hinzuzufügen.

4. Töpfe und Pfannen reinigen
eine Pfanne reinigen
Töpfe und Pfannen brauchen viel Pflege. Und wir möchten anerkennen, dass ihre Reinigung alles andere als angenehm ist: Das Waschen von Hand erfordert viel Zeit und Energie, um Schmutzspuren zu beseitigen. Solange Sie dies tun, ermöglicht Ihnen der Gang durch die Spülmaschine eine viel schnellere und effizientere Reinigung.

5. Reinigen Sie den Papierkorb
Im Allgemeinen finden viele Leute, dass es ausreicht, den Mülleimer zu leeren, um ihn sauber zu bekommen. Es ist falsch ! Es ist sogar noch sehr schmutzig, da es viele Rückstände und Bakterien aufgenommen hat. Vernachlässigen Sie nicht die Reinigung Ihrer Mülltonnen !

Lösen Sie dazu die Tablette in heißem Wasser auf, gießen Sie sie in den Mülleimer und spülen Sie die zu reinigenden Teile gut aus. Mit dieser Methode können Sie es vollständig desinfizieren und alle Keime vertreiben.

6. Frühjahrsputz für deine Plastikmöbel
Stühle Tische Kunststoff
Sonnige Tage stehen bevor. Höchste Zeit rauszukommen und die Gartenmöbel zu reinigen! Eines ist sicher: Auch wenn Sie Ihre Stühle und Tische den ganzen Winter über ordentlich in der Garage oder unter Decken verstaut hatten, waren Ihre Kunststoffmöbel nicht sicher vor Schmutz, Staub und Insekten. . Die Reinigung ist ohne Beanstandung!

Auch mit einer Geschirrspültablette, aufgelöst in heißem Wasser, können Sie Ihren großen Frühjahrsputz starten. Schnappen Sie sich Handschuhe, schnappen Sie sich einen Lappen oder Schwamm und machen Sie sich an die Arbeit! Seien Sie versichert, dank dieses cleveren Tricks wird der Schmutz ohne allzu große Schwierigkeiten weggetrieben.

7. Beseitigen Sie Ölverschmutzungen
Alle Bereiche, in denen möglicherweise Öl verschüttet wurde, werden in kürzester Zeit gereinigt. Lösen Sie eine Tablette in warmem Wasser auf, gießen Sie sie über die betroffenen Oberflächen und lassen Sie sie etwa eine Stunde lang einwirken, dann spülen Sie sie aus.

8. Abflüsse frei machen
Sind Ihre Abflüsse verstopft? Nichts Ungewöhnliches: Dieses Phänomen tritt häufig im Badezimmer auf, da sich Haare, Haare, Kalk, Zahnstein, Seifenreste usw. ansammeln. Von Zeit zu Zeit ist es sinnvoll, die Situation zu bereinigen, indem man sie mit Hilfe geeigneter Produkte von Verstopfungen befreit. Auch hier wird die Geschirrspültablette gut funktionieren!

Geben Sie eine Tablette in heißes Wasser und gießen Sie die Mischung in den Abfluss. Eine Stunde einwirken lassen. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie das Wasser normal ablassen können.

9. Desinfizieren Sie den Kühlschrank
Kühlschrank desinfizieren
Auch bei regelmäßiger Reinigung wird der Kühlschrank immer wieder auf die Probe gestellt. Die darin enthaltenen Dinge neigen zum Umkippen. Ob Milchprodukte, Getränke, Saucen etc. Selbst wenn Sie es schaffen, diese Flecken rechtzeitig mit einem Papiertuch oder Schwamm aufzuwischen, bleibt immer etwas in schwer zugänglichen Ecken übrig. Folge: Schmutz breitet sich aus und schlechte Gerüche folgen einander. Wie kann man den Kühlschrank besser reinigen? Lösen Sie eine Spülmaschinentab in heißem Wasser auf und wischen Sie mit Ihrem Kühlschrank gründlich nach.

10. Bringen Sie Ihre Kaffeemaschine zum Strahlen
Schließlich wird diese letzte Verwendung des Geschirrspültabs alle Kaffeeliebhaber ansprechen. Um die Kaffeemaschine richtig zu reinigen, ist diese Methode sehr effektiv!
Weichen Sie die Maschine in heißem Wasser mit einer aufgelösten Tablette (oder auch nur einem Stück) ein. Bei Bedarf können Sie mit der Tablette ein wenig reiben. Achten Sie nur darauf, es gut auszuspülen, bevor Sie Ihren nächsten Kaffee zubereiten.

Und die Liste ließe sich beliebig fortsetzen: Die in Spülmaschinen-Tabs enthaltenen kraftvollen und kompakten Reinigungsmittel können für andere Zwecke verwendet werden. Speziell zum Reinigen von Kochplatten oder den meisten Edelstahlgegenständen.