Kartoffel Paprika Pfanne mit Hackfleisch

Zutaten

  • 600 g Kartoffel(n) in feine Scheiben geschnitten
  • 400 g Hackfleisch vom Rind
  • 5 Paprikaschote(n),rot, grün, gelb, in feinen Streifen
  • 1 Ei(er)
  • 100 g Quark, Magerstufe
  • 100 g Käse, geriebener
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat, gerieben
  • Majoran, gerebelt
  • etwas Olivenöl

 

Zubereitung

Das Hackfleisch in etwas Olivenöl andünsten. Die Kartoffelscheiben hinzufügen, salzen, pfeffern, den Majoran hinzufügen und bei geringer Hitze und geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten garen lassen. Die Paprikastreifen hinzufügen.

Das Ei mit dem Quark verrühren, abschmecken mit Muskat, Salz und Pfeffer. Eventuell etwas Wasser zugeben. Wenn die Kartoffelscheiben gar sind, die Ei – Quarkmasse darüber verteilen und mit geriebenem Käse bestreuen. Das Ganze noch kurz bei geschlossenem Deckel miteinander verschmelzen lassen.

 

Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

32 Kommentare

  1. Thank you for every one of your hard work on this web page. My aunt really loves making time for investigations and it’s really obvious why. Most of us learn all of the lively mode you offer priceless suggestions through this web site and even increase participation from some other people on the matter so our favorite girl is now starting to learn a lot of things. Take advantage of the rest of the year. You are always doing a remarkable job.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.