DONUTS GEFÜLLT MIT NUTELLA

Zutaten

0,5 Tasse Butter
200 g Mehl
4 Stk. Eier
3 Stk. Eigelb
50 g Zucker
1 EL Maisstärke
250 ml Milch
1 Prise Salz
1 EL Vanille-Extrakt
240 g Butter
3 EL Nutella
1 Tasse Haselnüsse gehackt

Zubereitung

1 Butter in einem Topf schmelzen. Mehl in die Butter geben und zu einem glatten Teig verrühren. Eier dazugeben und glatt rühren.
2 Teig in einen Spritzbeutel füllen und Teig-Ringe auf ein Backblech spritzen.
3 Bei 180 Grad 10 Minuten backen.
4 Eigelb und Zucker in einem Kochtopf auf niedriger Stufe verquirlen. Maisstärke unterrühren. Milch einrühren. Unter ständigen Rühren aufkochen und abbinden lassen.
5 Eine Prise Salz und Vanille-Extrakt sowie Butter dazugeben. Nutella hinzugeben und glatt rühren.
6 Mit einem Holzstäbchen jeweils ein Löchlein in die Teig-Ringe stechen. Mithilfe des Spritzbeutels die Nutella-Creme ins Innere der Teig-Ringe spritzen.
7 Oberseite der Teig-Ringe mit Nutella-Creme verzieren und mit klein gehackten Haselnüssen garnieren.

Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.