Würfel

Rohstoffe

Teig:

  • 160 g Butter
  • 400 g kr. Zucker
  • 4 Eier
  • 160 ml Milch
  • 210 g Mehlmehl
  • 3 Esslöffel Kakao
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel essbare Soda
  • eine Prise Salz

Vanillecreme:

  • 9 g Gelatine
  • 240 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Eigelb
  • 80 g kr. Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleessenz
  • 300 ml Sahne
  • 1 p. Vanillezucker
  • 2 bal. Härter

Schokoladencreme:

  • 9 g Gelatine
  • 2 Eigelb
  • 90 g kr. Zucker
  • 250 ml Milch
  • 200 g Schokolade zum Kochen
  • 300 ml Schlagsahne
  • 2 bal. Härter


Hügel:

  • Schokolade


Vorbereitungsprozess

Wir bereiten den Teig vor. In einer Schüssel Mehl, Salz, Kakao, Backpulver und Soda mischen.
Mischen Sie die Butter mit Zucker in den Schaum, fügen Sie ein Ei nach dem zweiten hinzu und fügen Sie dann die gemischte Sirupmischung mit Milch hinzu.
Stellen Sie den vorbereiteten Teig auf ein Blatt von 24 x 37 cm, das wir mit Papier entladen haben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 30-35 Minuten backen.

Entfernen Sie den gebackenen Teig und lassen Sie ihn abkühlen. Wir haben die Hälfte der Kälte abgeschnitten.
Wir werden eine weiße Creme vorbereiten. Gelatine wird gemäß den Anweisungen hergestellt. Wir schneiden die Vanilleschote in zwei Hälften und entfernen das Innere mit dem Messer. Wir legen es in die Milch, die wir auf dem Feuer erhitzen. In der zweiten Schüssel das Eigelb mit Zucker und Vanilleessenz mit einem Mixer vermischen und langsam unter Rühren in warme Milch rühren. Bei mäßigem Feuer kochen, bis die Masse dicker ist (ca. 15 Minuten).

Lassen Sie das dichte Material fallen und lassen Sie es leicht abkühlen. Dann fügen Sie es der Gelatine hinzu und mischen Sie es. Lass uns komplett abkühlen. Kühle die Masse durch den Mischer. In der zweiten Schüssel mischen wir die Creme mit einem Härter und Vanillezucker und kombinieren die beiden Massen leicht miteinander.
Die vorbereitete Creme auf einen Teigteller geben und den zweiten Teig auf die Füllung legen. Legen Sie eine kleine Ladung darauf und lassen Sie es eine Weile sitzen, bis wir Schokolade füllen.
Gelatine wird gemäß den Anweisungen hergestellt. Die Milch in den Topf geben und warm stellen. In die Schüssel streuen wir Eigelb und fügen unter Rühren langsam warme Milch hinzu. Wir legen dieses Material in Brand und kochen etwa 10-15 Minuten (die Masse kann uns nicht erwärmen – wir erwärmen uns einfach).

Wenn wir das Gewicht etwas dicht haben, fügen wir es der gelösten Gelatine hinzu. Zusammensetzen und fügen Sie gekochte Schokolade hinzu, um sich durch Rühren aufzulösen. Lass uns abkühlen.
Wenn die Masse kalt ist, schütteln wir den Mixer. In der zweiten Schüssel bestreuen wir die Schlagsahne und verbinden die beiden Massen mit dem Spatel.
Die so vorbereitete Creme auf den Kuchen geben und glatt streichen. Lassen Sie den Kühlschrank ca. 5 Stunden abkühlen (vorzugsweise über Nacht). Dekorieren Sie das Top selbst – zB geriebene Schokolade. Guter Geschmack!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.