Super Frühstück: Joghurt Taschen mit Schinken oder Käse gefüllt

Zutaten

1 Tasse Naturjoghurt

2 Tassen Mehl

1/2 TL Natron

1/2 TL Zucker

Prise Salz

Reibekäse (oder Kräuter-Brotaufstrich, eventuell Frischkäse),

Putenschinken

Zubereitung

Jogurt, Salz, Zucker und Natron vermengen. Nach und nach das Mehl hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig in 4-6 Portionen teilen und jeweils zu einer Kugel formen. Die Teigkugeln dünn ausrollen (ca. 2-3 mm), in die Mitte jeweils eine Scheibe Schinken legen oder sie mit Käse bestreichen. Den Rand so falten, dass man den Schinken oder Käse nicht sieht.

In einer Pfanne Öl erhitzen und die gefüllten Taschen von beiden Seiten goldbraun braten.