Spiralnudeln mit Mozzarella und Tomaten

Zutaten 
500 g Nudeln (Spirelli)
500 g Tomate(n), frische
200 g Mozzarella
6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
100 g Kapern

Zubereitung

Die Nudeln nach Gebrauchsanweisung bissfest garen.

Die Tomaten überbrühen und häuten. Die Tomaten bis auf 2-3 Stück in Würfel schneiden. Die Hälfte des Mozzarellas würfeln. Die gewürfelten Tomaten und den Käse mischen.

Die Nudeln abgießen und in eine eingefettete feuerfeste Form geben. Die Tomaten-Käsemischung unterheben. Anschließend das Olivenöl darüber träufeln.
Den restlichen Mozzarella und die restlichen Tomaten in Scheiben schneiden und dachziegelartig auf dem Auflauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kapern zum Schluß darüber geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20-30 Minuten überbacken. Sofort servieren.

Tipp: Wenn man das Ganze noch ein wenig herzhafter haben will, gibt man noch geräucherte, gewürfelte Putenbrust dazu. Dann ist das Gericht aber nicht mehr vegetarisch.