Selbst gemachte köstliche Soßen für Fleisch oder Pommes-Frites

Zutaten
Mayonnaise-Sauce:
  • 200 g Mayonnaise
  • 1 Esslöffel geriebener Meerrettich
  • 2 Esslöffel geriebene Gurke
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie
Cognacsauce:
  • 200 g Mayonnaise
  • 3 Esslöffel Ketchup
  • 1 Teelöffel Cognac
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel rote Paprika
Pilzsoße:
  • 400 g fein gehackte gekochte Pilze
  • 4 Esslöffel geriebener Meerrettich
  • 100 g Mayonnaise
  • 100 g saure Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
Ketchup-Sauce:
  • 200 g Ketchup
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
Olivensauce:
  • 200 g Mayonnaise
  • 100 g gehackte Oliven
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
Rote-Bete-Sauce:
  • 100 g saure Sahne
  • 2 EL geriebene gekochte rote Rüben
  • 2-3 Esslöffel geriebener Käse
  • 100 g Mayonnaise
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Esslöffel geriebener Meerrettich
  • 2 Stück eingelegte Gurke
Käse-Dill-Sauce:
  • 200 g Mayonnaise
  • 100 g geriebener Hartkäse
  • 3 EL saure Sahne
  • 2 Teelöffel geriebener Meerrettich
  • gehackter Dill
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
Mayonnaisesoße : 200 g Mayonnaise, 1 EL geriebener Meerrettich, 2 EL geriebene Gurke, 1 kleine Zwiebel, 1 EL gehackte Petersilie.
Den Meerrettich auf einer feinen Reibe schneiden, 200 g Mayonnaise, 2 Esslöffel fein gehackte frische Gurke und fein gehackte Zwiebel mischen. Zuletzt frisch geschnittene frische Petersilie zugeben und mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
Cognac-Sauce:  200 g Mayonnaise, 3 Esslöffel Ketchup, 1 Teelöffel Cognac, 1 Stück Zwiebel, 1 Zitronensaft, 1/2 Teelöffel rote Paprika.
Mayonnaise mit Ketchup, fügen Sie Cognac nach Ihrem Geschmack (wir können mehr hinzufügen), Saft aus einer Zitrone und einen halben Teelöffel rote Paprika. Wir wischen gründlich ab und legen für mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank.
Pilzsauce:  400 g fein gehackte gekochte Pilze, 4 EL geriebener Meerrettich, 100 g Mayonnaise, 100 g saure Sahne, Salz, Pfeffer.
Schneiden Sie die Pilze vorsichtig und braten Sie das heiße Öl in der Pfanne. Gießen Sie Wasser und kochen Sie in einem weichen Tuch. Die gekochten Pilze kochen und vollständig abkühlen lassen. Dann den geriebenen Meerrettich, Mayonnaise, saure Sahne hinzufügen und gründlich mit der feinen Reibe vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Ketchup-Sauce:  200 g Ketchup, 2 EL Pflanzenöl, 2 Knoblauchzehen, Petersilie, Salz, Pfeffer.
Einfache Ketchupsoße. Anstelle von Ketchup können wir auch gegrillte Tomaten verwenden. Fügen Sie Öl, Knoblauch, Salz und Pfeffer hinzu und fügen Sie schließlich frisch gehackte frische Petersilie hinzu.
Olivensoße:   200 g Mayonnaise 100 g gehackte Oliven 2 Knoblauchzehen 1 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer.
Oliven, fein hacken, fügen Sie den zerdrückten Knoblauch, Mayonnaise, Zitronensaft und gut mischen. Würzen, pfeffern und vermischen.
Die Sauce Rote Beete:  100 g saure Sahne, geriebenen 2 Esslöffel gekochte Rüben, 2-3 Esslöffel geriebenen Käse, Mayonnaise 100 g, 1 Stück Zwiebel, 2 EL geriebener Meerrettich, 2 Stück Gurken.
Die rote Rüben in weiches Seifenwasser geben. Dann lassen Sie es abkühlen und legen Sie es auf eine feine Reibe. Sauerrahm, fein geriebenen Käse, 100 g Mayonnaise und fein gehackte Zwiebel. Am Ende, fügen Sie auf einem feinen Reibe geriebenen Meerrettich und Gurke.
Käse-Dill-Sauce:  200 g Mayonnaise, 100 g geriebener Hartkäse, 3 EL saure Sahne, 2 Teelöffel geriebener Meerrettich, gehackter Dill, Salz, Pfeffer.
Mayonnaise kochen wir mit geriebenem Hartkäse, Sauerrahm und Meerrettich, die wir auf eine feine Reibe schneiden. Zum Schluss mit Salz abschmecken und mit gehacktem Dill abschmecken.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.