SCHNELLER APFELKUCHEN VOM BLECH

ZUTATEN
250 g Butter
250 g Zucker
5 Ei(er)
1 Paket Vanillinzucker
350 g Mehl
1 Paket Backpulver
2 kg Äpfel, gewürfelt
Puderzucker

 

ZUBEREITUNG
Die Butter erhitzen und beiseite stellen. Zucker und Eier schaumig schlagen, dann Vanillinzucker, Mehl und Backpulver dazugeben. Die flüssige Butter mit unterrühren.

Zum Schluß die Apfelwürfel unterheben, alles auf einem Backblech verteilen und bei 220°C ca. 30 Minuten backen. Nach Wunsch noch mit Puderzucker bestäuben.

Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.