Sauerkirsch – Streusel – Kuchen

Zutaten

250 g Mehl

1/2 TL Backpulver

1 Zitrone(n), abgeriebene Schale

1 Eigelb

150 g Zucker

150 g Butter

2 Tüte/n Vanillezucker

1 Glas Sauerkirschen, entsteinte (großes Glas)

Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitung

Fast weiche Butter mit allen Backzutaten mit Handmixer auf niedrigster Stufe zu Streuseln verkneten.

Die Hälfte des Streuselteiges locker in eine, mit Backpapier ausgelegte, 26 cm Springform bröseln.
Die gut abgetropften Sauerkirschen darauf legen, und den restlichen Teig darüber bröseln um die Kirschen zu bedecken.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 30 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben.
Blitzkuchen, der mit geringstem Aufwand, frisch knusprig, sowie am nächsten Tag durchgezogen, super-lecker schmeckt.

1 Kommentar

  1. I enjoy you because of all of your effort on this blog. Ellie enjoys conducting internet research and it’s easy to see why. All of us hear all about the compelling manner you create efficient ideas by means of the blog and as well cause contribution from other ones about this article and my child is being taught a great deal. Enjoy the remaining portion of the new year. You’re the one carrying out a fantastic job.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.