Salatsoße auf Vorrat

Zutaten

200 g Balsamico, weiß

250 g Wasser

150 g Zucker

20 g Salz

20 g Gemüsebrühe, gekörnt

200 g saure Sahne, oder Schmand

300 g Naturjoghurt, 0,1% Fett

60 g Senf

200 g Öl

1/4 TL Pfeffer, schwarz gemahlen

n. B. Kräuter (Salat-)

Zubereitung

Man kann das Rezept mit oder ohne Thermomix zubereiten. Die Angaben für den TM stehen in Klammern.

Essig, Wasser, Zucker, Salz und Gemüsebrühe in einen Topf geben und ca. 10 Min. auf mittlerer Hitze kochen lassen (6 Min./Varoma/St.1). Danach die restlichen Zutaten dazugeben und 5-8 Sek. mit dem Mixstab aufrühren (10 Sek./St.5).

Das Dressing jetzt in Flaschen füllen und nach dem Abkühlen im Kühlschrank aufbewahren. Der Essig konserviert und macht es ziemlich lange haltbar.
Schmeckt super zu allen Blattsalaten oder Rohkost.

Das Dressing ist auch ein tolles Mitbringsel oder kleines, selbst gemachtes Geschenk.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.