Pfirsich Obstboden

ZUTATEN

  • 3 eier
  • 1Pack Vanillin zucker
  • 1Prise Salz
  • 125g zucker
  • 75g Mehl
  • 25g Speisestarke
  • 10 Kakaopulver
  • 1TL Backpulver
  • 1 Dose Pfirsich
  • 250g Schmand
  • 250g Schlagsahne
  • Dessert susenpulver 250ml Milch ohne Kochen
  • 1pack Tortenguss
  • 1pack Pistazien

ZUBEREITUNG

Fur den Boden Eier trennen. Eiweiß und 2 EL kaltes Wasser steif schlagen, Vanillin-Zucker, Salz und 75g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl, Starke, Kakao und Backpulver mischen, portionsweise auf die Eimasse sieben und unterheben.
Teig in eine gut gefettete , mit Paniermehl ausgestreute Obstbodenform (28cm) geben, glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/Umluft: nicht geeignet/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Gitter setzen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Anschließend aus der Form stürzen. Auskuhlen lassen.
Pfirsiche in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Saft dabei auffangen. Schmand, flüssige Sahne, 25g Zucker und Soßenpulver in eine fettfreie Schüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes auf niedrigster Stufe verrühren, anschließend auf höchster Stufe 1-2 Minuten aufschlagen, bis die Masse steif wird. Gleichmäßig auf den Boden verteilen. Ca. 15 Minuten kalt stellen.

Inzwischen Pfirsiche in Spalten schneiden. 250ml Pfirsichsaft abmessen. 25g Zucker und Tortengusspulver in einem Topf mischen. Nach und nach mit abgemessenem Saft und 3 EL Wasser mit einem Rührlöffel sorgfältig verruhren.
Pfirsichspalten auf die Creme geben. Tortenguss unter Rühren aufkochen. Von der Mitte her gleichmasig über die Pfirsiche verteilen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Mit Sahneklecks, Pistazien und Minze verziert servieren.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.