Nusstorte

Zutaten

Für den Teig:

200 g Zucker

10 Eigelb

250 g Nüsse, gemahlene

3 EL Semmelbrösel

etwas Bittermandelaroma

10 Eiweiß

150 g Zucker

Für die Füllung:

2 Becher Sahne

n. B. Zucker

Zubereitung

Den Boden einer Springform ausfetten. Den Backofen auf 170°C vorheizen.

Den Zucker mit den Eigelben schaumig rühren, die Nüsse, Semmelbrösel und das Bittermandelöl zugeben. Die Eiweiße mit dem Zucker steif schlagen, unter die Eigelbmasse heben und in die Form füllen.

(Vorsicht: Der Teig ist sehr ergiebig, nicht zu viel in die Form füllen, da Überlaufgefahr)

Im Backofen ca. 50 Minuten backen (evt. auch etwas länger, einfach Stäbchenprobe machen)

Den Boden nach dem erkalten quer halbieren. Die Sahne mit Zucker steif schlagen und den Kuchen damit füllen und verzieren.

Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.