No-Bake-Tiramisu-Kuchen Einfach und auch ohne Schimmel!

Zutaten

für die Basis

220 g trockene Kekse
1 Vanillina-Beutel
100 g Butter

für die Füllung

500 g Mascarpone
3 Eigelb
200 g Zucker
50 ml Wasser
1 Durchstechflasche Vanilleextrakt
100 g Nutella

 

Zubereitung
Wir machen die Basis unserer Cupcakes. Die trockenen Kekse fein hacken und in eine Schüssel geben. Fügen Sie das Vanillin und die geschmolzene Butter hinzu. Wir mischen alles sehr gut.

Wir legen eine Muffinform mit Frischhaltefolie aus und legen einige zerkleinerte Kekse hinein. Wir machen eine Schale, indem wir sie um die Form modellieren. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Wir machen die Tiramisu-Creme, indem wir Zucker und Wasser in einen Topf geben und 5 Minuten kochen lassen. Wir montieren das Eigelb, indem wir den heißen Sirup spülen. Schneebesen, bis die Mischung abkühlt.

Wir kombinieren nach und nach Vanille und Mascarpone. Wir geben die Creme in die Keksschalen und füllen sie vollständig aus. Fügen Sie die Nutella oben und ein wenig zerbröckelte Kekse hinzu. Wir lassen 5 Stunden im Kühlschrank ruhen.

Nach 5 Stunden nehmen wir aus dem Kühlschrank, legen die Kuchen auf einen Servierteller und servieren.

Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.