Kühlschrank – Erdbeertorte

Zutaten

1 Paket Kekse (Butterkekse)
150 g Butter oder Margarine
500 g Erdbeeren
500 g Quark
300 ml Sahne
3 Pck. Vanillezucker
9 Blätter Gelatine

Zubereitung

Die Butterkekse in einem Gefrierbeutel mit einem Nudelholz zerbröseln, zwischenzeitlich die Butter oder Margarine in einer Mikrowelle oder auf dem Herd schmelzen.

Dann die Butterkekse mit der zerschmolzenen Margarine vermischen und die Masse in eine Springform drücken. Für ca. 30 Min. kalt stellen.

Die Sahne steif schlagen. Dann die geputzten Erdbeeren mit dem Vanillezucker pürieren und anschließend mit dem Quark vermengen.

Die Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser einweichen und auflösen.

Etwas von der Erdbeer-Quarkmasse unter die Gelatine geben und diese unter die restliche Masse mischen. Die Sahne zugeben und unterheben. Die fertige Erdbeer-Quark-Sahnemasse auf den Boden verteilen und mit ein paar Erdbeeren verzieren.

Bis zum Verzehr mindestens ca. 3-4 Std. kalt stellen.