Kräftiger Kürbis-Eintopf Das Rezept lässt sich gut vorbereiten.

Zutaten

700 g Kartoffel(n)
2 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
500 g Kürbisfleisch, geschält, ohne Kerne
2 EL Butterschmalz
500 g Hackfleisch Rind
1 Bund Majoran
200 g Tomaten, stückige
500 ml Fleischbrühe huhn
2 Stange/n Lauch
1 kl. Dose/n Bohnen, weiße
Salz und Pfeffer, schwarzer

Zubereitung

Kartoffeln schälen, bei Bedarf kleiner schneiden und in Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Kürbisfruchtfleisch in 2 cm große Würfel schneiden.

Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Zwiebeln, Knoblauch und Kürbis zufügen und mitbraten. Majoran waschen, Blättchen abzupfen und zufügen. Tomaten und Brühe zugießen. Alles zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen.

Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Mit den abgetropften Bohnen unterrühren. Weitere 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.