Ein sehr leckeres Abendessen für die ganze Familie, in Null komma nichts zubereitet!

Zutaten

550 g Hackfleisch von Rind
2 EL Tomatenmark
1 Prise(n) Zucker
105 ml Wasser
1 kg Kartoffeln
2 Zwiebeln
1 EL Öl (Sonnenblumenöl)
4 TL Brühe (Rusticale, Instant)
270 g Käse (Gouda), gerieben
150 ml süße Sahne

Zubereitung

Zuerst den Backofen auf 190 Grad vorheizen und dann die Kartoffeln waschen und zirka 15 Minuten in der Schale kochen.
Die Schälen in Scheiben gut schneiden. Die Zwiebel dann schälen und in Würfel schneiden.
Als nachstes in einer Pfanne das Öl heiß werden lassen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten.
Die Zwiebeln zugeben und 2 bis 4 Minuten braten.
Jetzt Tomatenmark, Zucker, Wasser und 3 bis 4 TL Brühe zugeben und zirka 6 Minuten kochen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist, und fertig!