Blitzschneller Apfelkuchen, der in Ihrem Mund schmilzt !

Zutaten
120 g Zucker
2 Packung Vanillezucker
220 g Butter
etwas Salz
220 g Mehl
2 Packung Vanillepuddingpulver
3 Eier
120 ml Milch
3 große Äpfel
1 Packung Backpulver

Zubereitung

So geht es:

Erstmal den Backofen auf 190 °C vorheizen und eine Springform mit etwas Butter einfetten.

1. Jetzt die Butter mit Vanillezucker, Zucker und etwas Salz schaumig rühren. Dann die Eier nach und nach darunter rühren. Das Mehl, Backpulver und Vanillepuddingpulver hinzufügen und gut verrühren und die Milch nach und nach hinzugeben.

2. Nun die Äpfel waschen, schälen, enkernen und die nach Belieben in Stücke schneiden. Die Apfelstücke mit einem Teigschaber unter den Rührteig heben.

3. Als letztes den Rührteig mit den Apfelstücken in die Springform füllen und auf mittlerer Einschubleiste 40 bis 50 Minuten lang backen. Schnell und lecker !