Blitz Ananastorte mit Joghurt

Zutaten

2 Dose/n Ananas
800 g Fruchtjoghurt (Ananas-Joghurt)
Löffelbiskuits
2 Becher Sahne
7 Blatt Gelatine
50 g Zucker

Zubereitung

Ananas abtropfen lassen, den Saft auffangen.

Die Löffelbiskuits in den Saft tauchen und damit den Boden der Springform auslegen.

Die Sahne mit Zucker steif schlagen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Joghurt unter die Sahne mengen. Aus der zweiten Ananasdose ca. 3 Ringe in Stücke schneiden und unter die Masse geben. Die Ananasringe am Rand der Springform anlegen.
Gelatine mit etwas Ananassaft erhitzen und unter die Joghurt-Sahne-Mischung rühren. Die Masse in die Form gießen und glatt streichen, für mehrere Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
Zum Schluss die restlichen Ananas auf dem Kuchen verteilen und den Springformrand abnehmen.