10 Minuten Schwarzwälder Kirschtorte

Zutaten

1 Pck. Tortenboden, dunkler (3 teilig)

1 Glas Schattenmorellen

500 ml Sahne

1 Beutel Sahnesteif

2 EL Nutella

1 TL Kakaopulver

2 EL Zucker

Zubereitung

Die Kirschen abtropfen lassen.
Die Sahne mit dem Zucker und dem Sahnesteif steif schlagen. 12 Kirschen für die Deko zur Seite stellen.

Den untersten Boden mit Nutella bestreichen. (Ich mache es nur bei dem untersten, da es mir sonst zu süß wird, Schleckermäuler können auch alle Böden bestreichen).

Den Boden mit Kirschen belegen, Sahne drüber.
Bei dem zweiten Boden genauso verfahren.

Den obersten Boden und die Seiten mit Sahne bestreichen. Den Kakao mit einem Sieb auf der Torte verteilen, mit den 12 Kirschen dekorieren. Fertig

 

3 Kommentare

  1. I am glad for writing to make you know what a incredible encounter my friend’s girl gained studying your web page. She learned plenty of pieces, which include what it’s like to possess an awesome helping mood to let other folks smoothly know just exactly several multifaceted subject matter. You truly exceeded our own expectations. Thank you for offering these necessary, safe, explanatory and even fun tips about this topic to Julie.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.